Dirndl und Lederhosen, die Trends 2018 – O´zapft is!

O`zapft is!

Das Oktoberfest 2018 nähert sich wieder und wir freuen uns schon, wenn es ab dem 22.09.2018 wieder heißt: „O`zapft is!“ Zum Oktoberfest gehört natürlich auch die Trachtenkleidung. Das Sinnbild für die bayrisch/österreichische Lebensart und Kultur. Im Hotel Sportalm Gipfelglück gehören die Lederhosen und das Dirndl zur Arbeitsbekleidung und werden von all unseren Kollegen gerne jeden Tag getragen. Praktisch, schmeichelnd und bequem ist die typisch deutsche Traditionsbekleidung, die in Verbindung mit dem Oktoberfest, ein Exporthit in die ganze Welt ist. Aber auch hier gibt es Trends, die jedes Jahr neue Schwerpunkte in Sachen Trachtenmode setzen. Wir haben uns einmal umgehört und präsentieren euch die TOP 5 in Sachen Dirndl-Trends und Lederhosen-Trends für das Jahr 2018, damit ihr auf dem Oktoberfest auf dem neusten Stand seid. So kann die größten Party Deutschlands endlich wieder starten.

 

Das Dirndl 2018

1. Blickfang Oberteil:

Diese Jahr wird es „Obenrum“ noch aufregender. Während der Dirndlrock sich in Zurückhaltung übt, darf was das Mieder und die Bluse angeht, aufgetischt werden. Dabei spielen zwei Faktoren eine Rolle:

A. Die Dirndl Bluse

B. Das Material

A. Die klassische Trachtenbluse hat dieses Jahr ihr Comeback und darf in Spitze oder klassisch aus Baumwolle der Star sein. Hier ist zu beobachten, dass der Trend zu hochgeschlossenen Blusen geht, die mit einem V-Ausschnitt etwas Haut durchblitzen lassen können. Aber: Hochgeschlossen und mit längeren Ärmeln ist definitiv ein großer Trend dieses Jahr. 

B. Das Mieder darf in schweren Materialien wie Samt glänzen. Samt ist dieses Jahr nicht nur in der Fashionwelt ein großes Thema, sondern auch in der Trachtenmode. Aber auch Baumwolle, Seide, Leinen und Jacquard sind schwer Angesagt.

 

2. Farbtopf:

Die klassischen Dirndlfarben wir Marine oder Bordeaux gehen immer und sind zeitlos. Darüber hinaus gibt es dieses Jahr viele Pastelltöne, die jedem Haut -und Haartyp schmeicheln und den femininen Look betonen.

Farblich ganz vorne dabei seid ihr definitiv mit: Oliv, Mauve, Salbei, Eisblau, rauchigem Rosé und einem kräftigen Berry.

 

3. Volants und Verzierungen:

Palma Stickereien, handgearbeitete Borten am Dirndlmieder und Volants sowie Rüschen am Oberteil dürfen dieses Jahr nicht fehlen. Sie bringen Finesse und Verspieltheit in den Look, betonen den kulturellen Aspek und sind dieses Jahr absolut im Trend.

 

4. Das richtige Drumherum:

Bastkörbe sehen dieses Jahr ganz besonders süß zum Dirndl aus. Darüber hinaus schmücken Blumenkränze die Haare der Dirndlträgerin und lassen sie so natürlich und verspielt wirken.

 

5. Das kurze Dirndl:

Besonders für kleine Frauen ist das kurze Dirndl dieses Jahr die bessere Alternative zur klassischen Länge, die bei einem Maßkrug Abstand vom Boden her aufhört. Es zeigt mehr Bein und lässt sie so optisch etwas größer erscheinen.

 

Die Lederhose 2018:

1. besondere Stickereien:

Diese sind ein großer Trend auf den Wiesn 2018. Besonders ausgefallene Tiermotive stehen ganz vorne auf der Hitliste.

 

2. Grau wie die Nacht:

Die Lederhose in Grau ist etwas besonderes und dieses Jahr der Hingucker bei den Männern.

 

3. Obenrum:

Auch bei den Männern spielt sich „Obenrum“ dieses Jahr viel ab. Das klassisch karrierte oder weiße Baumwollhemd funktioniert immer. Dazu trägt man eine farblich passend abgestimmte Weste und Statement-Manschettenknöpfe.

 

4. Material:

Es darf ein bisschen mehr sein…Hier gehen Stoffe wie Taft, Baumwolle oder auch Brokat und Samt. 

 

5. Strickwesten:

Die gute alte, traditionelle Strickweste zur Lederhose hat ihr Comeback und kann ganz locker übergeworfen werden. Farblich gilt auch hier: Bitte auf den Gesamtlook abstimmen.

 

Tolle Trachtenmode kann man online bequem von zu Hause aus bestellen. Wichtig hier: Die Passform muss 100%ig stimmen, denn sonst sieht es verkleidet aus. Professionell beraten lassen kann man sich ganz toll in Läden wie Daller Tracht München oder auch im Sauerland bei Trachtenmoden Bender.

Und wer mehr über die Welt der Dirndl wissen möchte sollte sich mal das Dirndlmagazin von Limberry anschauen.

 

Hier findet ihr unter anderem euer Dirndl und eure Lederhose:

https://www.limberry.de/designer-dirndl.html

https://www.krueger-dirndl.de/de/

https://tracht-a-porter.com

https://www.alpenwahnsinn.de 

 

Das Oktoberfest findet übrigens vom 22.09.2018 bis zum 07.10.2018 statt. Alle weiteren Informationen zu den Wiesn 2018 findet ihr auf der offiziellen Seite der Veranstalter. Und wer mehr über die Geschichte erfahren möchte sollte auf www.daswiesnzelt.de vorbei schauen.

 

 

 

 

Kennt ihr auch schon unsere hauseigenen Biersorten? Die Gipfelmarie, das Bübchen oder den Sepp? Die drei laden euch herzlich auf eine Kostprobe ein!

Vollmundig, süffig und stark! Unsere Hausbiersorten.

 

 

Keine Kommentare

Sorry, wir haben die Kommentarfunktion deaktiviert.